Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled : im Kai Homilius Verlag - Startseite

SUCHE

 

Hilfe


NEU

Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled

Übernachten am Panoramaweg in Werder


DIE BESTSELLER

Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled


Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled:  im Kai Homilius Verlag - Startseite

Startseite > Gesamtverzeichnis > > >

Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled
Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledDirekt beim Verlag bestellen

LESEPROBE


Schon in der späten Bronze- und frühen Eisenzeit war der Berg auf dem sich heute die Burg Eisenhardt erhebt, bewohnt. Wie Ausgrabungen 1961 ergaben, bestand hier eine befestigte Siedlung, die mit Wällen und Gräben gesichert war. ...

Was machte diesen Berg für unsere Vorfahren so attraktiv...?
Einerseits sicherlich seine natürliche Lage. Es war der Rand eines relativ hohen Bergsporns, der im Norden und Westen zusätzlich durch die Stumpfniederungen des Belziger Baches gesichert wurde, ein Platz also, der sich zu allen Zeiten gut für die Befestigung eignete.
Andererseits führten hier wichtige Fernhandelswege vorbei. Es war die alte Heerstraße, die von Brandenburg kommend in Nord-Süd-Richtung durch den Fläming ... zur Elbe führte, von wo es über Wittenberg nach Sachsen weiter ging. Diese kreuzte sich hier mit der in West-Ost-Richtung führenden Straße von Magdeburg über Zerbst nach Jüterbog, auf der man bis nach Schlesien gelangen konnte.

Authentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabledAuthentication plugin 'mysql_clear_password' cannot be loaded: plugin not enabled

zum Anfang

Literatur:


Burgen und Veste in der Mark Brandenburg, in: Die Mark Brandenburg, Heft 7, Berlin 1992
Ebers, Fritz, Das Burgenland des Fläming, Brandenburg 1826
Ebhardt, Bodo, Deutsche Burgen, Berlin 1899 - 1907
Feist, P., Leisering, P., u.a., Burgen im Hohen Fläming, Berlin 1992
Hermann, Joachim, Belzig 997: "Das Burgwardium jedoch heißt gemeinhin Belizi", Belzig 1994
Jankowiak, Christa und Johannes, Im Fläming, Leipzig 1988
Kunze, Reiner, Burg Eisenhardt Belzig, o.O., o.J.
Schwarz, E., Die Flämingburgen, 23. Jahresbericht des Touristenklubs für die Mark Brandenburg, Berlin 1906
Winkler, Belzig und seine Umgebung, Belzig 1907

zum Anfang